Aufgewachsen bin ich zwischen Stadt und Land. Der Bauernhof meiner Großeltern mit allen Tieren und das Großstadtleben, sorgten für eine bunteVielfalt.

 

Ich habe zwei wundervolle Kinder und ging  durch eine intensive Schule des Lebens. Freud und Leid, Gesundheit und Krankheit führten mich immer weiter auf meinem Lebensweg.

Auf der Suche nach Gesundheit, Schmerzfreiheit und dem Sinn des Lebens, begegnete ich der Naturheilkunde, dem Schamanismus, alternativen Heilweisen und vielem mehr.

In der zweiten Lebenshälfte, ab dem Jahr 2002,  begann ein neuer Lebensabschnitt. Mein Leben und Wirken im Calendula Kräutergarten, brachte mich ganz zu meinen Wurzeln, auf meinen urweiblichen Weg mit den Pflanzen und der Erde.

 

So konnte ich immer tiefer in die „unsichtbare“ Welt der Pflanzen eintauchen. Pflanzen als Wesen, mit all ihren Botschaften kennenzulernen, wurde zu meinem Alltag.

 

2005 entstanden die ersten energetischen Essenzen aus Pflanzen.

 

2015 wurden Usmalda Seelen Essenzen geboren.

2016 kamen die Samen Essenzen dazu.

 

Ich liebe es, Essenzen herzustellen.

Die Rückmeldungen der Anwender beflügeln mich auf meinem usmaldischen Essenzenweg.

Als Kräuterfrau bin ich mit meinen Veranstaltungen an vielen Orten unterwegs, um das alte Wissen der Kräuterheilkunde wieder zu beleben.

In Seminaren begleite ich Menschen  durch Naturerfahrungen, ein Stück ihres Weges.

Das Wesen der Pflanzen, ihre Sprache und Botschaften mit Menschen zu teilen, zu erleben, ist mir eine besonders große Freude.

 

Hier geht es zu meiner Kräuterfrau-Seite

www.christel-stroebel.de

 

Seit Dezember 2016 bin ich als Sprecherin bei Online-Kongressen

  • Gaia-Kongress
  • Regenwald-Kongress
  • Womb Power-Kongress
  • Ausgangspunkt-Selbstliebe-Kongress
  • Freiheits-Mutter Erde-Kongress
  • Meine Trauer-Kongress
  • Hara meets Womb Power Kongress